300
Displaying items by tag: Tour

Vetusta Morla – „Mismo Sitio, Distinto Lugar“ - Tour 2018

Published in News
%PM, %07 %592 %2018 %13:%Feb

„Mismo Sitio, Distinto Lugar“ heißt das 4. Album der spanischen Indie- und Alternative-Rock-Band Vetusta Morla (VM). Gehörten sie durch die vorherigen Alben und begeisternden Konzerte schon zu den beliebtesten Künstlern im spanischsprachigen Raum, so haben sie mit dieser Veröffentlichung dennoch ein neues Level der Popularität und Internationalität erreicht.

Das Album stieg in den spanischen Charts auf Platz 1 ein und hat bereits kurz nach Veröffentlichung Gold-Status erreicht. Album und Tour machen Furore in Süd- und Mittelamerika, wo VM ab März durch 7 Länder touren werden. Die US-Musikbranchen-Bibel, das Billboard Magazine, sieht die Band als eine von „10 Latin Artists to watch in 2018.“

Jenny & The Mexicats - „Aprendimos“ erste Single und Video im Jubiläumsjahr „X.“

Published in News
%AM, %26 %382 %2018 %08:%Jan
Jenny & The Mexicats - „Aprendimos“ aus dem Album „Mar Abierto/Open Sea“ wird die erste Single mit Video im Jubiläumsjahr „X.“ 

2018 feiern Jenny & The Mexicats bereits ihr 10jähriges Bandjubiläum. Auch wenn sie hierzulande erst im vergangen Jahr durch ihre beiden Tourneen und die Veröffentlichung des aktuellen Albums „Mar Abierto/Open Sea“ einer breiteren Öffentlichkeit bekannt wurden, so sind sie in ihrer mexikanischen Heimat, in Mittel- und Südamerika sowie in Spanien längst eine feste Größe.

Gegründet wurde die Band in Madrid von den Mexikanern Icho (Bass) und Pantera (Gitarre, Gesang), die zuvor mit ihrer Punkband aus Mexiko City nach Spanien umgezogen waren, dem Spanier David (Percussion, Gesang) und der britischen Sängerin und Trompeterin Jenny.

 

Jenny And The Mexicats – Alternative-Latin Pop aus Mexiko auf Tour im September 2017

Published in News
%PM, %06 %566 %2017 %12:%Aug

Neue Single „Verde Mas Alla“ und Album „Open Sea/Mar Abierto (Extended Version)

Nach einem ersten, ebenso kurzen, wie erfolgreichen Besuch zu Beginn des Jahres kehren Jenny And The Mexicats im September für eine ausführlichere Tour anlässlich ihres Albums „Open Sea/Mar Abierto“ nach Deutschland zurück.

Dieses Mal werden sie ihren Alternative-Latin-Pop-Mix aus Cumbia, Jazz, Flamenco, Reggae und Rockabilly auch erstmals nach Österreich, Schweiz und Benelux bringen.

Jenny And The Mexicats - Rockabilly, Flamenco und Folk aus Mexiko – Album „Open Sea/Mar Abierto“ und erste Deutschland-Tour im Februar 2017.

Published in News
%PM, %02 %638 %2017 %14:%Feb

Die Geschichte der mexikanisch-britisch-spanischen Band Jenny And The Mexicats beginnt im heißen Sommer 2008 in der spanischen Hauptstadt Madrid. La Roja war auf dem besten Weg die Fußball-Europameisterschaft zu gewinnen.

Hierhin hatte es Jenny verschlagen, die bereits einige Jahre als Sängerin und Trompeterin in ihrer Heimat unterwegs war, als sie sich entschloss einer Einladung des Bassisten der Band Icho zu folgen. Er hatte dort bereits seinen alten mexikanischen Kumpel Pantera angesprochen, einen außergewöhnlichen Flamenco-Rockabilly Gitarristen, mit dem er bereits in Mexiko City in einer Punkband gespielt hatte. Dieser wiederum holte mit David einen weiteren Bandkollegen dazu, der als Perkussionist am Cajón wahre Wunderdinge leistete. Man jammte und probte zusammen und sehr schnell war allen Beteiligten klar, dass man auch weiter zusammenspielen wollte.

Vetusta Morla – „La Deriva“ Deutschland Tour 2015

Published in News
%AM, %08 %041 %2015 %00:%Okt

Vetusta Morla sind die derzeit wohl führende und erfolgreichste Alternative Rockband Spaniens. Sie füllen mit der Tour zu ihrem dritten regulären Album „La Deriva“ die größten Hallen - alleine dreimal den Madrider Sportpalast mit je 15.000 Fans - und stehen auf den Bühnen der größten Festivals. Und dies nicht nur in Spanien, sondern auch in Mittel- und Südamerika.

Ihre Rockmusik ist international, aber auch erkennbar „spanisch,“ nicht nur durch die Texte, sondern auch durch die vielschichtigen Rhythmen und die besondere Atmosphäre.

Mit „La Deriva“ sind Vetusa Morla auch endgültig so etwas wie die Band ihrer Generation geworden, derjenigen jungen Erwachsenen, denen in der (Finanz-)Krise ihre Perspektiven verloren gegangen sind und die häufig zum (Über)Leben und Arbeiten das Heimatland verlassen mussten. Eine Generation, die aber in neuen politischen Bewegungen, wie Podemos u.a., auch eigene Wege hin zu einer anderen Gesellschaft beschritten hat.

Vetusta Morla return with “La Deriva” album and tour to Germany in November and December 2015.

Published in News
%AM, %07 %041 %2015 %00:%Okt

Vetusta Morla, leading Spanish independent rock band, return with “La Deriva” album and tour to Germany in November and December 2015.

Special German edition of album with two exclusive bonus tracks will be released November 20, 2105.

In autumn 2014 Vetusta Morla came to Germany for the very first time to play three shows in Berlin, Hamburg and Cologne. At that time they came as one of Spain's leading alternative and truly independent rock bands, backed by the continuing success of their then recently released album “La Deriva” and the power, intensity and audience enthusiasm of their live shows.

Now, almost a year on, VM have become a true phenomenon, selling out the largest halls and playing the biggest festivals in their home country, but also in Mexico, Argentina, Colombia, UK and the USA. They return to Germany as one of Spain's most popular rock bands and give fans and music lovers the rare opportunity to see them in small clubs. The kind of places they have outgrown in the Spanish speaking world.

Vetusta Morla have released three regular studio albums so far:

  • Un Día en el Mundo (A Day in the World, 2008, Platinum record in Spain)
  • Mapas (Maps, 2011, Golden Record in Spain)
  • La Deriva (The Drift, 2014, Gold Record in Spain)

All came out on their own label, Pequeño Salto Mortal, which they founded as an alternative to the usual paths of the record industry, that seemed to have no room for them when they first appeared on the music scene.

Their latest album, La Deriva, more than any of its predecessors, is a result of its circumstances, hero and victim of its process and its context.

Legendäre spanische Alternative-Rock-Band Vetusta Morla im Oktober 2014 zum ersten Mal auf Deutschland-Tour

Published in News
%AM, %10 %041 %2014 %00:%Okt

GMO – The Label, Köln, 1.9.2014. Vetusta Morla, Ikone der spanischen Alternative Rockszene, kommen zum ersten Mal auf Deutschland Tournee. In ihrer Heimat sowie in Süd- und Mittelamerika zählen sie zu den ganz großen Live-Bands. Sie absolvierten bereits seit 2009 überaus erfolgreiche Tourneen in Argentinien, Mexiko, Kolumbien und den USA.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.